Gerade bei Medizinprodukten ist die Qualität und vor allem die Qualitätssicherung besonders wichtig, denn es geht um die Gesundheit der Menschen.

Wir haben von Beginn an ein transparentes Qualitätsmanagement etabliert. So stellen wir sicher, dass alle Anforderungen an ein zertifiziertes Unternehmen hinsichtlich der Wahl der Rohmaterialien, der Produktentwicklung, Herstellung, Sterilisation, Qualitätssicherung, Lagerung, Vertrieb und Kundenservice zu 100% erfüllt werden. Zu unserem umfassenden Qualitätsmanagement gehört zum Beispiel auch, dass wir die Blisterverpackungen für unsere Produkte unter Reinraumbedingungen selbst herstellen.

Bereits 1995 haben wir, als einer der ersten Hersteller von Brustimplantaten weltweit, für unsere Produkte die CE-Kennzeichnung eingeführt und befolgten bereits zu diesem frühen Zeitpunkt freiwillig die Qualitätsstandards für Klasse-III-Produkte, wie sie seit 2004 für alle Brustimplantate gültig sind.

2003 wurde in Europa eine EU-Richtlinie verabschiedet, gemäß der Brustimplantate als Medizinprodukte der Klasse III eingestuft wurden: Seit 1. März 2004 müssen alle in der EU verwendeten Brustimplantate höchsten Sicherheitsanforderungen genügen. Unsere Produkte haben die entsprechende Zulassung bereits im Dezember 2003 erhalten – für uns ein Zeichen der Anerkennung unserer bereits etablierten hohen Qualitätsstandards.

Qualitäts-Richtlinien einzuhalten ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir passen alle Prozesse kontinuierlich an die aktuellen gesetzlichen Vorgaben an und verbessern die Qualität unserer Produkte und Services beständig. So können wir seit über 25 Jahren den wachsenden Anforderungen im Markt gerecht werden und diese sogar übertreffen.

Wir garantieren: Qualität „Made in Germany".

IMPLANTS OF
EXCELLENCE

Die Garantie für
Brustimplantate

Fachbereich Ärzte

Hauptseite Ärzte

Brustimplantate

Modelle
Weitere Implantate

de-de